Fachseminar Politik im niedersächsischen Landtag

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst mit dem Unterrichtsfach Politik verbrachten den Seminartag am 28.02.2018 im neu bezogenen niedersächsischen Landtag in Hannover. Nach einer kurzen Begrüßung verfolgten wir von der Landtagstribüne aus die reale Debatte zum Thema „Was wird die Landesregierung gegen multiresistente Keime in Gewässern unternehmen?“. Höhepunkt des Tages bildete ein Gespräch mit dem Ministerpräsidenten Stephan Weil. Zentrale Fragen an Herrn Weil wurden im Vorfeld vorbereitet. Wir entschieden uns aber dazu, unsere Anliegen frei vorzutragen, was vom Ministerpräsidenten Weil sehr begrüßt wurde. Im Wesentlichen wurden die Themenbereiche der Präsenz des Ministerpräsidenten bei dringlichen Anfragen, die Situation der AfD im Landtag, die Problematik der Vereinigung mehrerer Ämter in einer Person, die politischen Schwerpunkte der aktuellen Legislaturperiode, die Situation der SPD auf Bundesebene und die Stärkung der beruflichen Bildung angesprochen. Das Gespräch mit Herrn Weil wurde in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre geführt und war von einer großen Offenheit und Ehrlichkeit geprägt.